Die Dimple-Ästhetik ist ein Verfahren, das durchschnittlich etwa 30 Minuten dauert, wobei ein Schnitt durch den Mund erfolgt und unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt wird. Vor der Operation wird durch die Untersuchung bestimmt und markiert, wo das Grübchen gemacht wird. Nach einigen Wochen mit leichten Ödemen nach dem Eingriff gewinnt das Grübchen sein volles Aussehen.

de_DEDE