Der Verlust an Hautdicke und Elastizität im Laufe der Zeit aufgrund von Alterung und Gewichtszunahme und -verlust führt zu schlaffen Beinen. Wie bei allen Dehnungsoperationen ist die Bein-Oberschenkel-Stretching-Operation, eine der Operationen, die zur Korrektur der Körperlinien durchgeführt werden, in unserer Zeit sehr beliebt. Der wichtigste Grund dafür ist, dass erfolgreiche Ergebnisse erzielt werden und die erzielten Ergebnisse in der Regel über viele Jahre erhalten bleiben. Die Behandlung ist mit Fettabsaugung, Operation oder einer Kombination beider Verfahren möglich. Die Entscheidung für die geeignete Methode ist durch eine Untersuchung möglich.

de_DEDE