Nasenästhetik, auch bekannt als Rhinoplastik, sind ästhetische Operationen, die durchgeführt werden, um die Nase neu zu formen. Bei diesen Operationen kann die Nase vergrößert oder verkleinert werden; der Winkel der Nase mit der Oberlippe kann geändert werden; die Position der Nasenspitze verändert werden kann oder die Probleme, die durch jeden Schlag auf die Nase verursacht werden, können das angeborene nicht-ästhetische Erscheinungsbild korrigiert werden. Nasenoperationen werden heute mit offenen und geschlossenen Methoden durchgeführt. Beide Methoden haben Vor- und Nachteile zueinander. Die geeignete Methode wird je nach Nasentyp des Patienten entschieden.

de_DEDE